Arnette's Raining Blood

19.10.2013 - TOPSTORY

Kommen fett daher: Die Slayer Goggles und Brillen aus der Uncommon Projects Serie von Arnette.

Normalerweise stellen wir neue Produkte nur noch nach ausgiebigem Selbsttest vor. Aber bei so einem Highlight mussten wir eine Ausnahme machen:

Arnette hat sich mit der legendärsten Metal Band Slayer zusammengetan, um im Rahmen der Uncommon Projects Serie eine einzigartige Kollektion herauszubringen. Die Kollaboration beinhaltet zwei Versionen der Arnette Witch Doctor sowie die Series 3MX und Skylight Goggles. Alle im Slayer-typischen, rot-schwarzen Look und mit dem offiziellen Bandartwork. Hell awaits...the new Slayer X Arnette Collection!

Als Teil der A.C.E.S Kollektion bietet die Witch Doctor die Möglichkeit, ihre Bügel mit anderen A.C.E.S. Modellen auszutauschen. Erhältlich ist die Witch Doctor in zwei verschiedenen Colorways: matte black/ grey und matte black/ red/ red mirror.
Die Skylight, ausgestattet mit der No-BS (No-Blind Spot) Technologie, hat dank großem torischen Glas und einem flachen Rahmen ein maximales Sichtfeld. Die Series 3MX ist die erste Wahl für Motocross und Freestyle Motocross Fahrer wie Robbie Maddison.
Die Arnette Uncommon Projects Slayer Kollektion wird ab Mitte Oktober in limitierter Stückzahl erhältlich sein.