Burton Juice Wagon 2013/2014 Test

08.01.2014

Auftrieb im Powder trotz fehlendem Rocker.Genau dieser Punkt unterscheidet das Juice Wagon von einem traditionellen Camber Board

Mit der Family Tree Kollektion ist Burton ein grandioser Wurf gelungen. Man hat ein wenig das Gefühl, hier eine Kollektion für Erwachsene vor Augen zu haben. Schlichte Grafiken und Freeride-orientierte Shapes haben das Sagen. Auf den harten Pisten von Landeck beim letzten 1st try Snowboardtest waren wir auf Anhieb in Kantengrip und Laufruhe verliebt. Kurzeitig stellte sich mir die Frage, warum ich die letzten Jahre mit Rocker und Hybrids verplämpert hatte?

Getestete Länge: 157 cm

Verfügbare Längen: 153, 157, 163
Breite Mitte: 25,3 cm

Rockertyp: Camber

Preis: 479,-




Subjektive Eigenschaften: (1-10)

• Kantengrip: 9

• Drehfreudigkeit: 5

• Flex (Härte): 8

• Laufruhe: 8
• Auftrieb im Powder: 8

Burton Juice Wagon Snowboard Test 2013/2014
Burton Juice Wagon 2013/2014 im Snowboard Test
Burton Juice Wagon 2013/2014 im Snowboard Test
Basegrafik: Burton Juice Wagon 2013/2014

Das Juice Wagon kombiniert einen klassischen Camber Shape mit langer spitzer Nose und leicht schmälerem Tail. Die Directional Form verschafft den nötigen Auftrieb im Powder und kompensiert damit den fehlenden Rocker. Und genau dieser Punkt unterscheidet das Juice Wagon von einem traditionellen Camber Board. Man benötigt kein längeres Board bzw. noch mehr Versatz nach hinten um im Powder Spaß zu haben. Es hat sich gezeigt, dass es durchaus Sinn macht, den aufgedruckten und nur leicht nach hinten versetzten empfohlenen Stance zu befolgen. Wenngleich ich lieber etwas breiter stehe als vorgegeben, kann man sich daran gut orientieren und die Vorzüge des Burton eigenen Channel Systems mit passender EST Bindung voll ausnutzen. Das Juice Wagon präsentierte sich unserer Testcrew als vielseitige Waffe, die überall funktioniert. Das lebendige Fahrverhalten verlangt ein gewisses Fahrkönnen und belohnt dafür mit viel Laufruhe und Kantengrip, auch wenn es mal härter ist.

Fazit:
Wen die eigenwillige spitze Noseform nicht stört erhält mit dem Burton Juice Wagon einen echten Allrounder: Präziser Kantengrip in der eisigen Pipe, Laufruhe in der Anfahrt zum Kicker, ausreichend verspielt für diverse Boxen im Park und vor allem Top wenn man abseits der Piste abgehen will.


>> Übersicht Camber Love Produktstory