Absolutpark Jib King

03.01.2008

Der Jib Contest aus der Absolutpark Serie mit Flutlicht-Finale direkt bei der Talstation für Snowboarder und Freeskier

Absolutpark Jib King
4.-5. Jänner 2008

Der erste Teil der Absolut Series geht kommendes Wochenende über die Bühne. Die Jib-Area am Berg ist schon bereit für die Qualifikation und für das Finale wurde den heutigen Tag über ein eigener Park am Fusse des Berges gleich beim Parkplatz aufgebaut. Erstmals wird nämlich das Finale hier unten ausgefahren, wie gehabt natürlich bei Flutlicht.

Der JibKing ist die Chance für alle Nachwuchsfahrer & Amataure auf sich aufmerksam zu machen. Und natürlich winkt auch heuer dem Gesamtsieger aus Pop 'n' Drop und Jib King ein "Check out" im Playboard bzw. eine Einladung zur Playboard Stylesession.

Details:
• Jib Contest mit Flutlicht Finale bei der Talstation
• Freitag: Practice und Quali Freeski am Berg
• Samstag : Practice und Quali Snowboard, Finals ab 18:00 Uhr
• Anmeldung vor Ort
• kein Startgeld
• ab 20.30 - live in concert "Grantig" - quiksession


____________________________________________
NEWS: 26.11.2007

Absolutpark Opening

Gangster und Hilfssheriffs aufgepasst: Schneller als geplant ist es wieder soweit. In Flachauwinkl eröffnet am Samstag der wohl beste Park des Landes seine Pforten für die neue Saison.

Cowboys ride it hard

Dank der netten Schneefee geht es kommendes Wochenende, sprich am 1. Dezember im Absolutpark schon los.

Bis dahin wird die Wave Box, der Wallride, mindestens einer der beiden Kicker, ein paar Rails in der Rail Line und der gesamte Jib Park aufgestellt.

In weiterer Folge soll der restliche Park aufgebaut werden und dank der Schneevorhersagen steht dem eigentlich nichts im Wege.

News 2007/08
Es wäre keine neue Absolutpark Saison, dürften wir nicht von neuen Features berichten. Deshalb aufgepasst: Eine neue Boulderwand im Chillhouse und eine neue 20 m Downbox, vermutlich in der Rail-Section erwarten euch.


Damit Mone auch heuer wieder viel Spaß damit hat, wird der Wallride neu aufgebaut

Contests 2008 - Absolutpark Series
Das weiß ja hoffentlich eh schon jeder, dass der Absolutpark nicht nur zum shredden da ist, sondern auch dreimal im Jahr zum batteln aufruft!

04.-05. Jänner 2008 - Jib King
• der Fun Contest im Absolut Park, bei dem der Spaß im
Vordergrund steht und jede(r) eine Chance hat
• der Contest wird als Flutlichtbewerb am frühen Abend über
die Bühne gehen
• Jib Bewerb mit kleinen Kickern und drei kleinen Rails in
einer Line
• zwei Altersgruppen bei den Jungs, eine bei den Mädels
• Jam Modus
• wertvolle Sachpreise

23.-24. Februar 2008 - Pop 'n' Drop • Tourstopp der Snowparktour
• Step up, Step down und Kicker Contest
• Jam Format und Einzelwertung
• eigene Wertung für Jungs, Mädels & Kids bis 15 Jahre
• Freeskier Einzelwertung
• Easy Sachpreise sind abzuräumen

28.-30. März 2008 - Spring Battle
• Der Mainbewerb im Absolutpark für alle Pros.
• Teil der TTR Worldtour
• Kicker/Rail Combos
• Qualifikation über Pop ‘n’ drop und andere öster. Contests
• PRO/AM Jam Freeski am 28. März
• PRO/AM Jam Snowboard am 29. März
• 10.000 Euro Preisgeld • big "Spring Break" Party

Gesamtwertung - Absolut Serie
• Gesamtwertung aus Jib King und Pop 'n' Drop
• der Sieger bekommt ein "check out" im Playboard bzw.
ein "Look at" im Skiing

Fips Gruber überzeugte 2007 schon beim Spring Battle