Big Air Bardonecchia

06.02.2007

Premieren-Sieg für Janne Korpi, er gewinnt seinen ersten Big Air Worldcup. Stefan Gimpl wird dritter, Stefan Falkeis landet auf Platz 10


Janne Korpi siegt im Big Air von Turin


Janne Korpi (FIN) hat zum ersten Mal in seiner Karriere einen Big Air im Rahmen des NOKIA Snowboard FIS Weltcups für sich entschieden. Einen Tag vor seinem 21ten Geburtstag setzte sich der Finne im Finale von Turin mit 25,5 Punkten gegen seinen Landsmann Jaakko Ruha (24,6) durch. Stefan Gimpl aus Österreich verhinderte einen Dreifachtriumph des finnischen Teams.
Mit 26,3 Punkten verwies der Salzburger mit 0,2 Punkten Vorsprung den Weltcup-Führenden Peetu Piiroinen (FIN) auf den vierten Platz.

Stefan Gimpl war zufrieden mit dem Ergebnis: "Es war heute sehr lässig zu fahren. Vor allem im Finale war es perfekt. Es war ein sehr gutes Niveau heute. Für mich ist es schön, dass ich mit den Finnen mithalten konnte."

_______________________________________
News: 3.2.2007
Halfpipe Results

Xaver Hoffmann

Manuela Laura Pesko (SUI) und Peetu Piiroinen (FIN) haben den zweiten Halfpipe-Wettbewerb des Weltcups in der Olympischen Halfpipe in Bardonecchia-Melezet, Italien, für sich entschieden. Dank des Sieges konnten beide Athleten auch die Führung im Halfpipe-Weltcup übernehmen.

Manuela Laura Pesko sicherte sich den Sieg bei den Damen schon im ersten Durchgang. Mit 39,3 Punkten verwies die amtierende Weltmeisterin Holly Crawford (AUS, 38,0) und WM-Bronze-Gewinnerin Paulina Ligocka (POL, 36,2) auf die Plätze zwei und drei.
Bei den Herren feierten Peetu Piiroinen (43,7) und Janne Korpi (43,3) vor 3000 Zuschauern einen finnischen Doppelsieg. Dritter wurde Xaver Hoffmann (GER, 41,3).

Die beiden Tiroler Stefan Falkeis und Michael Macho schaffen mit Rang 27 und 31 leider nur Platzierungen im hinteren Mittelfeld. Das jungen Freestyle-Team hat in den letzten Monaten bereits große Fortschritte gemacht, doch um das technische Niveau der Top-12 Finalisten zu erreichen, hat das Trainerteam, Johannes Bronnenmayer und Stefan Cerwenka, noch immer viel Trainingsarbeit vor sich.

Ergebnisse HP-Weltcup
Herren
1. Piiroinen Peetu FIN
2. KorpiJanne FIN
3. Hoffmann Xaver GER
27. Falkeis Stefan AUT/T
31. Macho Michael AUT/T
Damen
1. Pesko Manuela SUI
2. Crawford Holly AUS
3. Ligocka Paulina POL


Vorschau:
Big Air - morgen, Sonntag, 04.02.07
Quali 09:30 Uhr
Finale 18:10 Uhr