Atomic NutCracker

26.11.2007

Tadej Valentan und Herby Thaler teilen sich in Graz den Sieg bei den Snowboardern. Fettes Setup und gute Stimmung im Publikum

Setup am Karmeliterplatz in Graz

32 der besten europäischen Snowboarder und 12 Freeskier sorgten inmitten der steirischen Landeshauptstadt für eine atemberaubende Show. Rund 4000 begeisterte Besucher huldigten am Karmeliterplatz die Leistungen der Athleten. Am Nachmittag gestartet, wurde das große Finale am Abend unter Flutlicht ausgetragen. Über mehrere Stunden boten angereiste Profis und heimische Talente am größten österreichischen City-Rail-Setup technisch hochwertige und stylische Tricks.

Punktegleich ging der Titel im Snowboard-Bewerb an Tadej Valentan (SLO) und den steirischen Blue Tomator Teamrider Herby Thaler. Dritter wurde der Schladminger Patrick Gruber.

4000 Zuseher sahen zu

Zwischen Qualifikation und Finale sorgte der Quiksilver Money Shot für Aufsehen. In der halbstündigen Session wurden auf einem besprayten Autowrack die besten Tricks mit Bargeld auf die Hand belohnt. Der Overall Best Trick ging an Roland Scharmer (AUT). Er wurde mit einem Mark Phipps Quiksilver-Surfboard belohnt. Der Sickest Trick Award ging an den US-Amerikaner Craig Maxwell.

Bei der Afterparty im Arcadium sorgten DJ Roli Scharmer gemeinsam mit seinem DJ-Kumpel B.visible für ordentliche Party-Mucke. Neben der feinen Musik wurden die Partygäste mit dem neuen Capita Snowboard Film First Kiss bei Laune gehalten.

Results:
Snowboard
1 Tadej Valentan (SLO) - Atomic, Deeluxe, Smith, Sessions
1 Herby Thaler(AUT) - BT, Quiksilver, Lib Tech, SP, Adidas
3 Patrick Gruber (AUT) - BT, Rome, Grenade, DVS, SP, Smith, Matix

Freeski
1 Benny Mayr (GER) - Atomic, Skull Candy
2 Luggi Brucic (AUT) - Armada, Oakley, Sweet
3 Thadde Jaas (NED)
__________________________________________
ANKÜNDER 12.11.2007

Haltet eure Nüsse fest - NutCracker Railjam in Graz

Atomic Snowboarding präsentiert: "The NutCracker" Railjam am 23. November 2007 am Karmeliterplatz, Graz. 32 der besten europäischen Snowboarder und 12 Freeskier kämpfen um 5000 Euro Preisgeld, auf einem Railpark im Herzen von Graz.

Gratis Eintritt, Live Dj´s, Giveaways und Freestyle Railaction vom Feinsten warten auf Euch.
Brought to you by: Atomic Snowboarding BlueTomato, Quiksilver, Skullcandy and Deeluxe.


Contest Programm

• Datum: 23. November 2007
• Zeit: 14 00 - 22 00 Uhr
• Location: Karmeliterplatz, Graz
• "Quiksilver Money Shot". Ein spezielles Obstacle wird im
Auslauf platziert, wo die Rider um Bargeld kämpfen. Sicke
Tricks werden sofort mit Kohle auf die Hand belohnt!
• Live Sound System am Platz
• Preisgeld 5000 Euros + Quiksilver Money Shot
• FREE & MONSTER Afterparty im ARCADIUM ab 22:00 Uhr
(mit DJ B.Visible und DJ Stylestab, Movie Premiere von Capita
"First Kiss"), Party über 3 Floors, Warm-up in der RedBox