Rückblick Shops 1st try

26.01.2017

Der shops 1st try Event hat sich wieder einmal selbst übertroffen. Neben den bekannten On-Snow Tests für Shops und Medienvertreter, stellten zahlreiche Brands ihre nächstjährigen Produkt-Highlights beim abendlichen Exhibition & Education Programm aus.

Bei feinstem Wetter durften wir mitte Jänner die neuesten Produkte der nächsten Wintersaison vorab testen. Zwei Tage lang haben wir getestet was das Zeug hielt. 12 neue Boards und Bindungen haben wir unter den Füßen gehabt, dazu noch ein paar Outerwear und Accessories Highlights anprobiert.

Die Testberichte werden wir euch ab Ende Februar servieren.


Der shops 1st try Event war schon immer ein Top Event und hat sich auch heuer wieder selbst übertroffen. Danke an die gesamte Munchie Crew. 




___________________________________________________________
ANKÜNDER vom 06.01.2017

22. - 24. Jänner 2017 im Skijuwel Alpbachtal / Wildschönau


Obwohl der Winter gerade erst loslegt, hat die Industrie mit der laufenden Saison so gut wie schon wieder abgeschlossen. Fokus liegt bereits auf dem Winter 2017/18, für den schon jetzt die neuesten Produkte entwickelt werden. 

Spätestens bei der ISPO in München bekommen die Snowboard Shops die neue Ware zu Gesicht. Doch nur sehen reicht nicht immer aus um die besten wirklich Boards einzukaufen. Deshalb bietet das shops 1st try Event exklusiv für Snowboard Händler den Next Season Snowboard Test. 

Ziel der Veranstaltung ist es, Shop-Besitzern und -Einkäufern die Möglichkeit zu geben, Produkte der Saison 2017/18 zu testen und zu vergleichen, bevor sie ihre Ordern schreiben.

Der gesamte Event ist auf Initiative der führenden Snowboard Marken, der EUROSIMA Snow Division (European Surf Industry Manufactures Association) und des Boardsport Business Magazines SOURCE entstanden. Und siehe da ... 70 Marken haben sich verbündet, um den Händlern ein vollständiges Testen der neusten Produkte zu ermöglichen.


Welche Vorteile hat der SHOPS 1ST TRY für Snowboard-Händler?
Kostenersparnis - Liftticket, Verpflegung und Rahmenprogramm für zwei Personen kostenlos
Zeitersparnis - an einem Termin, mit nur einer Anreise rund 70 verschiedene Marken testen
Erreichbarkeit - Auto (15 Minuten von der Autobahnausfahrt Kramsach/ Rattenberg/ Brixlegg), sowie Flugzeug (Flughafen IBK oder MUC)
Flexibilität - wähle zwei von drei Tagen zwischen Sonntag, 22.01.2017 und Dienstag, 24.01.2017 aus
Wettbewerbsvorteil - verschaffe dir einen Vorsprung zur Konkurrenz: Wenn andere die Produkte zum ersten Mal sehen, bist du sie schon gefahren!


Wer darf zum SHOPS 1ST TRY kommen?
Willkommen ist grundsätzlich jeder Snowboard-Händler. Für Shop-Besitzer und -Einkäufer aus dem europäischen Raum ist die Teilnahme am Event kostenlos*, da diese von der Snowboard-Industrie dazu eingeladen werden. Händler aus anderen Ländern können sich zum Selbstkostenpreis registrieren. Zusätzlich zu den Snowboard-Händlern werden außerdem auch die wichtigsten deutschsprachigen und europäischen Snowboard-Mediendabei sein.

Auch wir haben das Glück und dürfen wieder dabei sein. Also freut euch schon jetzt auf die Testberichte der kommenden Saison.


Weitere Links zum Thema:
www.shops-1st-try.com