Snowboard-As aus Kärnten fährt bei der BOSCH-Rallye im Red Bull Ford Focus Vorausauto!

Sigi Grabner, ISF-Weltcupsieger und Europameister erfüllt sich einen Traum.


Bei der BOSCH-Rallye im Raum Wolfsberg, wird ein prominenter Sportler aus dem Snowboard-Lager seinen langersehnten Traum erfüllen.

Sigi Grabner, ISF-Snowboard-As aus Kärnten, 3-facher Weltcup-Sieger, 5-facher Europameister und 2-facher Vize-Weltmeister, wird im Vorausauto des Red Bull Ford Rallye Teams, die BOSCH-Rallye 2001 fahren.

Ich freu mich ganz besonders, dass mich mein Sponsor Red Bull eingeladen hat, die Rallye im Vorausauto zu bestreiten.

Der Rallye-Sport im speziellen begeistert mich - und die Art und Weise, wie die Piloten ihre Fahrzeuge beherrschen.

Natürlich halte ich dem Raimund Baumschlager und dem Red Bull Ford Rallye Team die Daumen. Er würde sich seinen ersten Sieg mit dem Werks Focus verdienen.

Sigi Grabner kommt als frischgebackener ÖSV-Staatsmeister (!) zur Rallye, gewann er doch vor wenigen Tagen auf der Reiteralm als ASA-Rider den ÖSV-Titel im Duel!

More: www.fordracing.at