T-Mobile Snowboardtour by ASA 2002/03

ASA Termin Achenkirch verschoben

Da Frau Holle und der Wettergott nicht ihrer eigentlichen Aufgabe - die Berge mit Schnee zu versorgen - nachgehen, sondern lieber streiken, kann der erste ASA-Event in dieser Saison nicht Plangemäß ausgetragen werden. Leider ist derzeit zu wenig Schnee vorhanden, sodass man sich dazu entschlossen hat, den Event zu einem späteren, schneesicheren Zeitpunkt nachzuholen.

Der neue Termin für den Event in Achenkirch ist am 22.-23. Februar 2003. Durchgeführt werden die Disziplinen Halfpipe und Boardercross, das Preisgeld beträgt 2.000 Euro pro Disziplin.

Die X-CITE Party findet nun am 22. Februar ab 21.h30 im Alten Weinhaus in Achenkirch statt. Live-Act: Dionysus


Der erste Tourstopp der T-Mobile Snowboardtour by ASA ist somit der Freeride-Event am Sonnenkopf (18. - 19. Jänner 2003 im Klostertal, Vorarlberg).
Stopp Nummer zwei in dem mit sieben Events bestückten Tourplan wird in der Wilschönau (25. - 26. Jänner 2003/Tirol) ausgetragen werden.


Anmeldung und Infos: www.powdern.com