ISPO WINTER 2002
Stand Sonntag 3. 2. 2002.

Seit Samstag findet, wie jedes Jahr, die größte Sportartikel Fachmesse statt. Auf dem riesen Messegelände in München wird in 3 Hallen bereits jetzt der Snowboard - Stuff für die Saison 2002/03 präsentiert. Von der vordersten Front berichten wir euch gleich mal in aller Kürze von den wichtigsten Trends der kommenden Saison. Ein ausführliche Beschreibung der neuesten Produkte folgt in einiger Zeit.

a boards 
Pic: A-Boards
Neue Graphics

Am auffallendsten sind die neuen Graphics. Fast kein Hersteller ersprart sich den eh schon altbekannten Totenkopf auf Base oder Topsheet. Blutrünstige Motive und das alles auf dunklem Hintergrund sind ein Muß.

Sogar die Schihersteller Atomic setzt auf Mafia-Einschußlöcher und düstere Faces. Anders bei den Girls, wo die meisten Motive verniedlicht bleiben. Abgesehen vom Burton-Pro-Model von Nicola Thost....

burton speed 
Pic: Burton Speed
Shape

Vom Shape her hat sich nicht viel verändert, Freestyle - Freeride mit härter abgestimmten Flex und stärkerer Taillierung.

Noch deutlicher macht sich das Sterben der alpinen Gattung bermerkbar. Auf dem riesem Burton Stand (3mal größer als eine Durchschnittswohnung) reichte gerade einmal ein Sockel um die gesamte Collection (1 Board) zu präsentieren. Nicht viel anders bei den restlichen Firmen.

reef mädels 
Pic: Reef-Mädls
Erstmals fand der Flow-Invitational-Contest direkt in der Halle statt. Was viele Pro-Rider veranlaßte vor Ort Gas zu geben.
Unter anderen trafen wir auch den neuen Superstar der Szene, Marc-André Tarte, der jetzt fix bei Völkl Snowboards unterschrieben hat. Seine Bindungen bezieht er ja bereits seit einigen Monaten von SP. Welche mit ihrer neuen Collection sicher ganz vorne landen. Extrem geile Designs, gepaart mit hochtechnischen Features machen sie zum Objekt der Begierde.
Apropos Objekt der Begierde, auch dieses Jahr sind die Reef-Mädls fixer Anziehungspunkt der Messe.

roxy 
Pic: Roxy Clothing
Kleidung

Im Sector Bekleidung sind auch bei den Mädels wieder klare Trends zu beobachten. Das Boardbabe 2002/03 kleidet sich wieder in Sterne, Blumen siehe Roxy und Billabong.... Eine echte Punkgöre trägt Volcom mit Nieten....

Zum Abschluss kann man sagen, dass alle Marken (bekannt und unbekannt) vertreten waren, außer Salomon, die durch
Abwesenheit glänzten....