SNOWBOARD JUNIOREN WELTMEISTERSCHAFT

Snowboardfreuden im September! Schon wieder vorbei:

Neuseeland war mit den Resorts Wanaka und Queenstown Gastgeber der Snowboard Junioren Weltmeisterschaft 2002 - 135 junge Boarder aus 13 Nationen jumpten und carvten um Gold, Silber & Bronze.

Ein hervorragend organisierter Jugend-Event entlockte allen Teams und Ridern viel Lob. Aus sportlicher Sicht waren auch die jungen Talente aus Österreich und Deutschland sehr erfolgreich: Alex Deubl (GER) holte 3xWM-Gold (im PGS, Snowboardcross und in der Kombination), Isabella Laboeck (GER) Silber im PGS und Anna Ennemoser (AUT) Bronze im Snowboardcross!


Die Nationenwertung ging and das starke Team aus den USA vor Australien und Gastgeber Neuseeland. Als King & Queen der JuniorenWM krönten sich durch ihre Leistungen die US Amerikanerin Lindsey Jacobellis und der Deutsche Alex Deubl, die jeweils 3 WM-Titel einheimsten.

Rider: Elena Hight, 2nd Pipe Junior Girls





Das deutsche 2er Team reiste motiviert für den anstehenden europäischen Winter und vollauf zufrieden nach Hause ebenso wie die österreichische 4er Truppe.
Zwar ergatterte lediglich die 17-jährige Tirolerin Anna Ennemoser eine Medaille, doch auch die 3 Jungs zeigten bei ihrem ersten internationalen Auftritt ihr Können: Samuel Rudigier (8.SX, 14.HP), Christoph Bantel (11.PGS, 12.SX, 18.HP), Stefan Falkeis (19.HP, 22.SX).


alle Ergebnisse im Überblick:

JUGEND
Halfpipe
1 Mero Narita
2 Elena Hight
3 Joanie Anderson

1 Michael Goldschmidt
2 Mitchell Brown
3 Lucas DeBari

PGS
1 Hilde Katrine Engeli
2 Isabella Laboeck
3 Elena Hight

1 Ken Nakanishi
2 Alex Pullin
3 Masaki Shiba

Snowboardcross
1 Joanie Anderson
2 Jana McLoed
3 Hilde Katrine Engeli

1 Michael Goldschmidt
2 Lucas DeBari
3 Lex Koski


JUNIOREN:
Halfpipe
1 Chanelle Sladics
2 Kimmy Fasani
3 Lindsey Jacobellis

1 Elijah Teter
2 Murakami Fumiyuki
3 Domu Narita

PGS
1 Lindsey Jacobellis
2 Aya Nakada
3 Stephanie Hickey

1 Alex Deubl
2 Alex Scherbatskoy
3 Michael Williams

Snowboardcross
1 Lindsey Jacobellis
2 Holly Crawford
3 Anna Ennemoser

1 Alex Deubl
2 Jayson Hale
3 Juraj Ligda



---------------------------------------


Ankündigung:

Die Contest-Saison beginnt heuer bereits im September - zumindest für die Junioren ...

9.-13.September 2002 - Neuseeland

In Europa klingt gerade der Sommer aus, der Herbst naht. Allmählich ungeduldig werden Schneehungrige, für die bald die Gletschersaison startet. Und gänzlich ins Träumen versetzt werden eingefleischte Boardfans beim Gedanken daran, ihre Spuren in weite, unberührte Powderhänge in einem fernen Land zu setzen.

Pure Realität ist das für junge Snowboard Talente: denn am Montag, den 9.September 2002, werden die Snowboard Junioren Weltmeisterschaften 2002 in Neuseeland eröffnet!

Erwartet werden 150 Teilnehmer aus 15 Nationen (u.a. USA, Japan, Korea, Australien, Neuseeland und Europa mit den großen Snowboard Nationen Österreich, Schweiz, Deutschland & Norwegen). Der Großteil der Fahrer ist bereits in der Region Wanaka/Queenstown im Süden Neuseelands eingetroffen. Bei traumhaften Pistenbedingungen, Pulverschnee, einem perfekt geshapten Pipe Park sowie strahlendem Sonnenschein können sie sich schon auf die Wettkämpfe einstimmen.

In drei Disziplinen (Alpin-Parallel-GS, Halfpipe, Boardercross) und der Kombination werden in zwei Altersklassen (Jugend: Jahrgang 1985 und jünger; Junioren: Jahrgang 1983/84) Medaillen vergeben. Daß die jungen Sportler hochkarätige Leistungen zeigen, ist garantiert. Snowboard Stars wie Olympiasieger Gian Simmen und Nicola Thost, Weltmeister wie Steffi von Siebenthal oder Europameister Sigi Grabner, Spitzen Freestyler wie Kjersti Buuas, Giacomo Kratter oder Heiiki Sorsa legten mit Podestplätzen und Titeln bei Junioren Weltmeisterschaften einen Grundstein ihres Erfolges.

weitere Infos dazu findet ihr hier:
www.worldjuniors.co.nz, www.snowboardranking.com
www.cardrona.com , www.lakewanaka.co.nz , www.queenstown-nz.co.nz


Programm Highlights:
9.9.02 Opening Ceremony
10.9.02 Finale Boardercross Junioren, Finale PGS Jugend
11.9.02 Finale PGS Junioren, Finale Halfpipe Jugend
12.9.02 Finale Halfpipe Junioren, Finale Boardercross Jugend
13.9.02 Closing Ceremony

Österreich ist durch folgende Rider vertreten:
Anna Ennemoser (1985), Boardercross
Samuel "Sami" Rudigier (1985), Halfpipe und Kombination
Christoph Bantel (1985), Boardercross, Halfpipe und Kombination
Stefan Falkeis (1983), Halfpipe und Kombination