SPC - Staff Week

SPC 2002 ist eröffnet!
Die Jungs vom Staff haben sich voll ins Zeug gelegt und in der letzten Woche die Voraussetzungen für den größten Park ever geschaffen. Wir haben dies zum Anlass genommen und düsten ins Stubaital, um euch von den Park-Details der neuen Location zu berichten.

stubaital
Roadtrip:
Wie es sich schon fast für einen Sommer-Snowboard-Trip gehört, wurden wir bei der Grenze nach Deutschland von zwei top-gestylten Zivilpolizisten im grauen 5er-BMW mit BGL-Kennzeichen gestoppt und gefilzt. (so watch out)






Endlich angekommen fiel positiv auf, dass Neustift nicht all zu weit im Stubaital liegt, sodass man auch für einen kurzen Partyabstecher nach Innsbruck nicht ewig unterwegs ist. Neustift selbst ist ähnlich wie Mayrhofen ein reiner Tourismusort mit Pub, Snowboardshop und allem, was dazu gehört.


Zur Staff Week sind wieder Rider aus den exotischesten Ländern angereist, um sich den Gletscher-Sommer mit Kickershapen zu finanzieren. Mit dabei sind Fahrer aus Spanien, England, Schottland, Italien, Österreich und sogar aus Andora.

staff
Staff schaufelt die Kickerline - im Hintergrund der Megaroller, Pic by snowboard.at

Am Berg selbst ist schon einiges los. Extrem genial am neuen Park ist die Länge. Man kann wählen zwischen Piperun mit anschließender Kicker bzw Railline, oder erst Kickerline und dann Pipe, oder überhaupt mit Vollgas über den neuen Megaroller.
georg lang

Dieser ist komplett fertig, der Absprung scheint heuer weniger Kompression zu besitzen, was noch kontrolliertere Jumps verspricht.



Am Wochenende rockte bereits M3- und SP-Rider Georg Lang aus dem Osten Österreichs die Pipesession mit extrem fetten Airs.

Georg Lang, Pic by snowboard.at





Ab dieser Woche findet die erste reguläre Campwoche statt, so stay online, denn im snowboard.at - SPC Corner findet ihr die latest News from Stubai.