SEAT BIG AIR Zell AM SEE
2. März. 2002

FETTER CONTEST MIT NACHTFINALE

zell am see contestAm Samstag den 02.03.2002 fand an der Talstation der Zeller Bergbahnen der SEAT Big Air Contest Zell am See statt. Wie auch in den beiden Jahren davor, wurde dieser SB-Contest von den Freaks on Snow, unter der Leitung von FOT Sport und Abenteuer durchgeführt. Zahlreiche Rider aus den Gebieten Salzburg und Tirol sowie aus Schweden und den Niederlanden folgten der Einladung in die Bergstadt um ihr Können zu demonstrieren. Die beiden Top Boarder der Freaks on Snow und Nationalteam Rider, Josef Mitteregger aus Kaprun und Florian Nill aus Uttendorf nahmen am FIS WC in Sapporo/Japan teil, dort belegte Josef Mitteregger den hervorragenden 7. Rang im Big Air Bewerb. Bereits im Training herrschte ein sehr hohes Niveau, die 35 Rider zeigten FS und BS 720´s sowie Switch 720´s und gaben einen kleinen Vorgeschmack darauf was die Zuseher im Super Flutlicht Finale ab 21 Uhr erwarten sollte.

zell am see contest

Im Super Final der besten 6 Rider, waren es vor allem der junge Leoganger Thomas Gimpl, Manfred Oberkofler aus Mittersill und Martin Hohlrieder aus der Wildschönau, die mit ihren stylischen Jumps Zuseher und Judges begeisterten. Mit perfekt gelandeten und gestylten BS 720´s, Switch FS 900´s und Switch FS 720´s holte sich der erst 19 jährige Martin Hohlrieder souverän den Sieg und somit das Preisgeld von 650,-EURO, gefolgt von Manfred Oberkofler (Freaks on Snow)und Thomas Gimpl, die ebenfalls mit ihren Jumps schwer beeindruckten. Nach dem Wahnsinns Finale wurde bei der anschließenden After Contest Party im Sugar Shake Zell am See, zu den Klängen einiger Top DJs noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Nach diesem schlagkräftigen Programm, darf man bereits gespannt sein, was sich die Freaks on Snow und FOT Sport und Abenteuer für den kommenden Winter, wenn es wieder heisst: "Big Air Contest Zell am See" einfallen lassen.


------------------------------------


Big Air Competition auf der größten Schanze im Salzburger

Geri KreuzbergerLand. Über den fetten Kicker am Fuße der Bergbahnen veranstalten die Freaks on Snow (Demo Team) regelmässig Sprungshows. Doch am 02.03.2002 wird es Zeit für einen eigenen Contest. Bereits zugesagt haben einige Fahrer aus dem Nationalteam, die Kröll Brothers, der eine oder andere Ästhetiker, sowie die Planner Partie (Mausser und Mandlberger). Außerdem die gesamte Kaprun Combo. (siehe Bild Gerald Kreuzberger)

>> Checkt Geri bei seinem BS 180 aus unserer SMOVES Serie vom November.

Man darf sich also auf eine feine Show freuen, die nichts offen lässt. Vor allem der Kicker mit ca. 3 Meter Höhe und rund 15 Meter Table wird einiges bieten. Aber man kann beruhigt sein, die Landung ist super steil und extrem lang.

Hier alle Facts:
Location: Zell am See Zeller Bergbahnen Talstation
Zeitplan:
14.00 - 18.00 Training
18.30 - 20.00 Qualifikation
20.30 - 21.30 Finale

Eine After Contest Party ist natürlich auch geplant, das Sugar Shake in Zell am See wird zum "place to be" des Abends ernannt.