BASE - SAISONABSCHLUSS

- Völkl Teamweek

Mit den Austrian Bowl Championships am 19. und 20. Juli ging der heisse Gletschersommer auf der Base zu Ende.

Doch zuvor nistete sich noch das Völkl Team am Söldener Campingplatz ein. Anlässlich der Völkl/SBR Week waren vor allem viele der jungen Teamrider am Start.

Rider: Simon Schweiger
Pic: Neill Slinger



Etwa 15 junge Rider aus Österreich, Deutschland und der Schweiz waren derart sicher und mit viel Style am Weg. Die international Crew von Völkl war nicht anwesend, wird aber im Herbst ganz schön ins Schwitzen kommen, denn die Nachwuchsfahrer rockten gewaltigt

Zum Park:
Parkshaper Rudi und seine Crew haben in den letzten jahren viel gelernt, und sind zu wahren Experten geworden. Gerade unter solch schlechten Umständen einen so feinen Park zu zaubern, dass entzückte nicht nur die Völkl Jungs.


Rider: Simon Schweiger, Pic: Neill Slinger

"Ein sehr guter Mix aus kleineren Kickern die wirklich jeder machen kann, über Mittlere zum Probieren, bis hin zu einem sehr sehr feinen, fetten Kicker - mit ordentlich Luftstand, zudem noch eine fette Corner und massig Rails", so der Teammanager Martin Riegler.


- Austrian Bowl Champs

Am Wochenende vom 19.-20. Juli fanden, wie auch letztes Jahr schon, die Österreichischen Skatepool Meisterschaften statt. Am Samstag war der erste Teil in "the Cradle", der Poollandschaft in Brixlegg. Am Sonntag ging's in die Pools auf der BASE auf 2.800m Seehöhe.

Results
1) Roman „Asti“ ASTLEITNER (A, Kufstein)
1) Volker PETERSEN (D, Dortmund)
3) Stefan ATZ (A, Kufstein)

Mit dem Bowl Champs ging auch der Sommer auf der Base zu Ende. Angesichts dieser fetten Temperaturen sicher kein Grund um zu Trauern.
Jetzt heißt es, ein wenig chillen und abwarten, denn sobald der erste Schnee fällt, geht es im BASE Funpark am Giggijoch weiter.



Ein dickes Thänks noch an den Gängsta, unserem Mann auf den Gletschern, der euch permanent mit den latest News versorgte.

Rider: Michi Stanschitz
Pic: Neill Slinger





Text: el_griko