Extreme Boarder  
5.-7. März 2003

Nun ist es offiziell! Ein bereits traditionelles Event, der Extreme Boarder lädt auch heuer wieder die "härtesten" von uns Snowboardern, um sich in einem Bewerb der etwas anderen Art zu messen.

Von früher ist es schon bekannt als das Innsbrucker "Wildsau-Rennen". Kaum jemand weiß aber heute mehr, ob dies wegen des nachträglichen Wildsauessens, oder gar von den "Wildsäuen", die sich so verdammt riskant durch den anspruchsvollen Kurs kämpfen. Beides wäre wohl gleichsam zutreffend.

Der Kurs wird auch heuer wieder durch ein sehr anspruchsvolles und auch unterschiedliches Terrain führen. Dabei geht es einerseits über künstliche Obstacles wie Kicker, Banks und Corner (man kann ruhig auch mal einen netten Trick auspacken!), andererseits durch steiles, freies Gelände, wo nur ein paar Tore die Richtung vorgeben.

Im Jamsessionformat kann jeder Teilnehmer in einem gewissem Zeitraum sooft fahren, wie er will. Am Ende zählt die Zeit des schnellsten Runs. Weiters wird auch eine Teamwertung ausgetragen. Die Teams bestehen aus jeweils 3 Burschen und einem Mädl, die 4 addierten Zeiten gelten als Endergebnis.
Titelverteidiger sind Betzy Köffler und Gilbi Wäger! Es haben sich jedoch bereits zahlreiche Hochkarätige Fahrer angekündigt, um den beiden den Titel streitig zu machen. Darunter keine geringeren als Flo Örley, Xavier Delerue und Harry Putz.

Natürlich gibtís auch wieder etwas zu gewinnen: den Siegern winken Preise wie ein Trip zu einem Surfspot, Surfboards und vieles mehr...
Abgerundet wird der Spaß dann mit dem abschließenden Wildsauessen auf der Hungerburg.
"Grilln´ und chilln´" lautet das Motto. Die Party mit allen Gewinnern der vergangenen Jahre soll das Jubiläum perfekt machen und zeigen was sich aus diesem Event entwickelt hat.

Angemeldet wird ab Januar per E-mail - Bewerbung an info@extreme-boarder.com., im Falle von erneutem großen Teilnehmerandrang findet bereits am Freitag eine Quali statt. Maximal 60 Starter.
Veranstalter: Flo Puritscher/Tobi Örley

Text: Gängsta
www.extreme-boarder.com