GAP CAMP 2003

Bereits zum 6. Mal organisieren die GAP 1328 Jungs ihr Camp auf dem Zugspitzen Gletscher. Die Sommercamps wurden erstmals 1998 in kleinsten Verhältnissen abgehalten. Mittlerweile haben sich die Camps zur richtigen Sommer, Sonne, Strand - Alternative entwickelt. Neben einem phatten Park, der eigentlich so groß wie der gesamte Gletscher ist, bietet vor allem die Chill-Area Summerfeeling auf fast 3000 Meter Höhe.

Die Superpipe auf der Zugspitze hat sich bereits zur fixen Institution entwickelt. Will man das gesamte Jahr über Pipe trainieren, kommt man nicht daran vorbei. Kein Wunder, dass unsere deutschen Kollegen wie Michaelis, Hoffmann, Lüps und Co, den österreichischen Pipefräsen überlegen sind. Was soll’s, die Zugspitze hat verstanden worauf es ankommt.

Aus diesem Grund eröffnen wir auf auf SNOWBOARD.AT heuer einen eigenen GAP CAMP Corner. Hier findet ihr zum laufenden Camp permanent alle News und Stories. Unser Gängsta rückt wieder aus, um über den letzten Stand am Gletscher zu berichten.


Termine:
vom 10. Mai bis 15. Juni 2003
Täglich von 9.00 - 14.00 Uhr (Wetter- und Schneeabhängig)

Leistungen:
• Superpipe
• Funpark
• Whirlpool
• ChillOut Lounge mit Liegestühlen
• Materialcenter
• Liftpass

Preise:
Twin-Ticket (2 Tage) € 59.-
Wochenpass (7Tage) € 125.-
5-Wochenpass € 230.-
M2F (Montag - Freitag) € 99.-

Inhaber einer Saisonkarte 2003 können den 5-Wochenpass bis zum spätestens 15. März 2003 zum Sonderpreis von 155.- € beziehen

Unterkünfte:
2 Übernachtungen mit 2-Tagesliftpass in Pensionen gibt es ab € 118,
7 Nächte mit 7-Tageliftpass ab € 306.-
Informationen und Buchungsmöglichkeiten bei der Touristinfo Garmisch-Partenkirchen, Telefon 08821 - 180-700, e.mail: pauschalen@gapa.de

Side-Events:
Crossgolf, Discobowling, PARTYS!!!
Xaver Hoffmann konnte heuer erstmals als Parkshape-Chef nominiert werden. Der FIS Worldcup Sieger und seit kurzem Firmen Owner weiß, wie eine Pipe geshapt sein muss. Deswegen übernimmt er am SommerCamp 2003 die technische Leitung.


Infos:
Auf snowboard.at findet ihr zum laufenden Camp permanent News und Stories. Unser Gängsta rückt wieder aus, um über den letzten Stand am Gletscher zu berichten.
Weiters findet ihr alles auf der offiziellen GAP Seite:
www.gap1328.de
sommercamp-info@gap1328.de


Text: el_griko