UPDATE - Riderlist

Friedl KolarAUT
Tapio KousakoskiFIN
Chris KröllAUT
Tom Beckna EberharterAUT
Mone MonsbergerAUT
Andi EggerAUT
Flo MauserAUT
Bernd MandlbergerAUT
Rudi KröllAUT
Martin HolriederAUT
Walter FanningerAUT
Sondre HyllandNOR
Klaus HofmeisterAUT
Heppu PentiNOR
Matevz PristovecJUG
Gruber SteveAUT
Lukas GollerIT
Jockie KöfflerAUT

Zusätzlich stehen einige weitere Rider auf der Liste, deren kommen recht wahrscheinlich ist. Also ab in den Absolut Park, dort geht's ab am Wochenende!

  Absolut Spring Battle  
Finish der Absolut Park Serie

"Spring Battle"
02. bis 04. April 2004

Der Absolut Park - mit 1,5 km Länge der größte Terrainpark in Österreich - präsentiert sich zum Abschluss der Saison beim letzten Event der Absolut Series in bester Form. Kein Wunder, wenn es die letzten Tage nur dumpt!

Das heißeste Contestweekend - Slopestyle und Spring Break

Freitag, 02. April - Qualifikation 
Verpflichtend für alle Teilnehmer, mit Ausnahme der geladenen PROS. Von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Trainingszeit, von 12.00 bis 16.00 Uhr findet die Qualifikation für Boarder und Skier auf den kleineren Kickern statt. Die besten acht Boarder, die besten sechs Boarderinnen und sechs Skier werden mit den Pros am Contest starten. Für die Absolut Serie gilt die Wertung des Qualifikationstages.

Samstag, 03. April - "Spring battle"
10.00 bis 12.00 Uhr ist wieder Trainingszeit, von12.00 bis 14.30 Uhr Jam Session (Snowboarder, Skier), 15.00 bis 16.00 Uhr "Big Finals" Men Snowboard.
Die Dj’s von "good vibration sound" sorgen für die "Absolut" easy Stimmung.

Spring Break
Ab 20.00 Uhr celebrieren wir Spring Brake und Price giving im Ema’s Pub in Flachau, wo die Salzburger Rockband "the SEESAW" und die Jungs von "good vibration sound" das Haus rocken.

Sonntag, 04. April ist der Contest-Ersatztermin!
  Woidl Fanninger  
Der Absolut Park

KICKERLINE - die zwei Kicker in der obersten Sektion sind top gestyled mit einem breiten Absprung und einer Table Länge von ca. 5 bis max. 20m und sind unmittelbar hintereinander positioniert.
Für das "Spring Battle" wurde die Kickerline um einen "Mega-Kicker" erweitert - der ganze Stolz von Max und Seppi hat einen 25m Table. Ein zweites "dickes Obstacle" wird speziell für den Contest unmittelbar nach dem Kicker positioniert.

RAILCOMBO - anspruchsvolle Rails, wie Rainbow-Curved Rail, verschiedene Kinked Rails, ein klassisches 6m Flatrail und ein 8m Handrail sind in einer Line angeordnet und versprechen abwechslungsreiches Jibben für alle skills.

HALFPIPE - mit 4m Walls, eine Länge von 100m und das ganze nach Süden ausgerichtet - garantiert gleiche Sonneneinstrahlung für beide Walls und eine easy transition.

JIBPARK - im letzten flacheren Stück des Parks stehen noch einige kleinere Obstacles, wie verschiedene Rails und eine Kinked-Box die sich perfekt zum
Junken und Üben eignen.
www.absolutpark.com