SAAC - nächster Stopp auf der Axamer Lizum  
Der erste SAAC-Termin dieser Saison ist bereits vor gut einer Woche im Kaunertal über die Bühne gegangen. Trotz schlechtem Wetter ein unverzichtbarer Wissensgewinn für die Teilnehmer.

Bei wenig Schnee, Nebel und 45km/h Wind trafen sich 60 Snowboarder und Skifahrer am Wochenende vom 13.-14.11.04 am Kaunertaler Gletscher, um sich gleich beim ersten SAAC Basic Camp des Winters Infos für das Verhalten im Backcountry zu holen. Auch Profi-Boarderin Nici Pederzolli mischte sich unter die Teilnehmer und verfolgte die Theorieeinheit der Bergführer am Samstag interessiert. Weil auch Pros immer wieder den Umgang mit der Notfallausrüstung üben müssen, stapfte Nici auch am Sonntag bei der Praxis mit dem LVS-Gerät durch den Schnee.

Die Teilnehmer hätten sich sicher gewünscht, mit Nici einige Turns in fettem Powder zu machen, leider spielte aber da das Wetter nicht mit und so wurden, anstatt zu Freeriden, bei einem warmen Getränk im Gletscherrestaurant Verhaltensmaßnahmen im Gelände besprochen.


Zur Erinnerung, die nächsten SAAC - Basiccamps:
4./5. Dezember 2004, Axamer Lizum
18./19. Dezember 2004, Lackenhof-Ötscher
5./6 Jänner 2005, Nordpark

Infos zu allen weiteren Camps und auch zu den SAACnd Step Camps von SAAC findet ihr auf: www.saac.at

Text: gängsta