Summercamps Übersicht 2

Im zweiten Teil der Summercamp Reportage stellen wir euch das IceripperCamp, das Big-A und das Icelandparkprojekt vor.

>>Sommercamp Übersicht 1


ICERIPPER

Nach einer Woche im April bietet das Iceripper-Camp nun 2 weitere Campwochen im Sommer am Titlis Gletscher in der Schweiz an. Die Session sind auf 100 Rider limitiert, so dass es nie zu voll werden kann. Die Camplocation befindet sich in Engelberg, wo auch für ausreichend andere Aktivitäten neben/nach dem Snowboarden gesorgt wird.
Zusätzlich zum normalen Parkbetrieb wird Einzelcoaching angeboten!

Camps
Sommer-Termin 1: 4. - 10. Juli 2004
Sommer-Termin 2: 11. - 17. Juli 2004

Preise
Classic Package: CHF 890.- / EUR 590.-* / USD 590.-*
Upgrade **** Hotel: + CHF 150.- / EUR 100.-*
Einzelzimmeraufschlag: CHF 100.- / EUR 65.-*
Transfer vom Flughafen: CHF 100.- / EUR 65.-*
* Preise sind an die Wechselkurse gebunden

Coaches
Mitch Buvoli, Tetsu Miyata, Fadri Jecklin, Fabienne Reuteler, Martin Rutz, Marco Schwab, Andy Weber, Yven Vogel, Bonus B.
Headcoach: Tom Elias (SSBS Instructor)
Videos: Simon Usteri

Package
In den Packages sind 6 Nächtigungen mit HP, 5-Tages-Liftticket, 5 Tage-Freestyle-ProCoaching und 5 Tage Videoanalyse enthalten.

Free
Testboards, Internet, Sauna, Bigscreen-DVD-cinema steht frei zur Verfügung

Extras
Rafting, Tennis, Golf, Bungy, Paragliding, Mountainbiking, Klettern, Icehockey, Pool

Snowpark
Halfpipe, Kickers, Corner, Rails, Sessel-und Schlepplift, Snowskatepark, Musik, Snack-Bar...

__________________

BIG-A CAMP

Das Big-A Camp gibt es heuer an 2 Locations! Zusätzlich zum altbekannten Camp in Val Senales gibt es heuer eine zweite Camplocation in Cervinia. Dort teilt man sich als Gletscher das Plateau Rosa´ wo auch eine bestens bekannte Superpipe steht. Neben der Pipe gibt´s aber natürlich noch genügend andere Parkobstacles wie Kickers und Rails, die allen fahrerischen Ansprüchen gerecht werden sollen.

Val Senales:
Termin 1: 03 Juli - 10 Juli
Termin 2: 10 Juli - 17 Juli
Termin 3: 17 Juli - 24 Juli
Termin 4: 24 Juli - 31 Juli

Herbstcamps
Termin 5: 02 Oktober > 09 Oktober
Termin 6: 09 Oktober > 16 Oktober

Cervinia:
Termin 1: 24 Juli - 31 Juli
Termin 2: 31 Juli - 07 August
Termin 3: 07 August - 14 August

Preise:
Val Senales : 3.-17.07. / 17.-24.07. / Herbst
(1) Apartment 4 people 370 €390 €380 €
(2) Apartment 3 people 385 €395 € 395 €
(3) Apartment 2 people 420 €445 € 445 €
(4) HB board room for 3/4/5 520 € 520 € 535€
(5) HB board room for 2 555 € 555 € 570€
(6) HB board single room 640 € 640 € 660 €
(7) Skateboard stage: To add to the prices above 150 € 150 € 150 €

Cervinia: 24.-31.07. / 31.07-14.08
(1) Apartment 6 people 355 € 365 €
(2) Apartment 4 people 375 € 385 €
(3) Apartment 2 people 420 € 445 €
(4) HB board room for 2 500 € 555€
(5) Skateboard stage To add to the prices above 150 € 150 €

weiter Infos zum Big-A-Camp unter: www.big-a.it
  Bs5 inverted (Misty Flip 5) von Tato Chiala  
________________________

ICELANDPARKPROJECT

War in der Camp-Übersicht 1 das SPC-Russia das ausgefallenste Camp, so ist dies im 2.Teil nun das Icelandparkproject.
Das Icelandparkprojekt geht in die dritte Runde. Nach den gelungenen ersten beiden Jahren kann das Organisatorenteam um Bjarni Valtimarsson nun schon auf Erfahrung zurückgreifen, um ein anständiges Camp auf die Beine zu stellen.
Geboten wird praktisch eine einzigartiger Adventuretrip inklusive Snowboarden in einem feinen Park auf einem der schönsten Flecke dieser Erde. Das Campgeschehen spielt sich im kleineren Personenkreise ab, was die ganze Atmosphäre viel persönlicher macht als etwa auf den großen Camps.
Wie die Jahre zuvor soll wieder ein super Snowpark mit guten großen und kleineren Kickern gebaut werden. Zusätzlich zu den Rails der Vorjahre soll es heuer neue "Quality Jibs" geben. Einen Wallride wird es auch geben.
Eine Quarter im Backcountry, auf die man anhand von Snowmobilen angezogen wird ist in Planung.
  Bs 7 am großen Kicker  
Im Parkareal ist leider kein Lift vorhanden. Das heisst es muss gehikt werden.
Denkt man an Sölden im vergangenen Sommer sollte das aber kein Problem sein. Außerdem macht das erst richtig fit und schützt vor Verletzungen.

Der Hauptsponsor Nikita hat es heuer auch möglich gemacht, dass eine Miniramp gebaut werden konnte. Für feine Skateaction abseits des Snowboardens ist also gesorgt.

Termine:
Session 1: Sam 22. Mai - Sam 29th Mai
Session 2: Sam 29. Mai - Sam 5th Juni
Der Preis pro Termin beträgt 45 000 ISK (ca. 500 Euro) und er enthält alles vom Snowboarden bis hinzu den Surftrips, komfortable Unterkunft im Hostel und Essen.

Mehr Infos zu den Modalitäten finden sich auf der Hompage!
www.icelandparkproject.com


Text: gängsta