Peetu Piiroinen - Winner Junior Slopestyle  
Auftakt der BEO mit Junior Slopestyle
15.1.2005

Laax, Schweiz - Der 16-jährige Finne Peetu Piiroinen hat den Slopestyle der Junior Jam bei den Burton European Open für sich entschieden und verwies seinen Landsmann Juuso Laivisto auf den zweiten Platz. Dritter Roger Kleivdal aus Norwegen, der den Skandinaviern einen Dreifach-Erfolg bescherte.

Burton-Rider Peetu hat sich seinen Startplatz bei den Burton European Open durch seinen Sieg beim TTR Qualifying Event - dem Jussi und Joni Invitational - gesichert, und hat sich in der Vergangenheit auch schon für die Arctic Challenge qualifiziert.
Sein Sieg war wohlverdient mit dem besten Wall-Ride Trick des Contests - 360 cab rock and roll, anschließend ein Cab Boardslide to 180 off, Switch frontside boardslide, switch backside 7, cab 5 und backside 7.

Aufgrund der außergewöhnlich warmen Temperaturen konnte das Resort keinen Schnee produzieren, stattdessen baute man die Basis der Slopestyle Kicker mit Heuballen. Auch die Felsen, die den Slopestyle-Kurs umgeben, wurden kreativ in den Kurs eingebaut, eine Flipper-ähnliche Area wurde zu Beginn des Kurses mit einem 20-Stufen Rail kreiert, sowie ein 4 Meter Wall-Ride und eine Rollercoaster Box. Rider, Team-Manager und Publikum sind begeistert vom innovativen Set-Up!

Results:
Girls
1. CANDARIAN Sina SUI

Juniors under 14

1. URBAN Benni GER ATOMICOAKLEY
2. WESSEL Frederik NOR INTERSPORT
3. HAVIKHAGEN Joachim NOR

Juniors 14 - 16
1. PIIROINEN Peetu FIN BURTON
2. LAIVISTO Juuso FIN RIDE SMITH
3. KLEIVDAL Roger NOR FLOW
_____________________________________________

  Laivisto Juuso aus Finnland, dritter in der Pipe  
Halfpipe Junior Finals
16.1.05

Der Russe Rider Iouri Podladtchikov ist der große Sieger bei den Junioren in der Halfpipe bei den Burton European Open in Laax. Auf Platz 2 Vorjahressieger Christian Haller aus der Schweiz gefolgt vom Finnen Juuso Laivisto.

Ein internationales Starterfeld mit 60 Riders aus 13 Nationen fuhr um den Sieg in der HP bei den Juniors. 
7 Mädchen fuhren um den Sieg in der Girls-Wertung. fuhren. Die Schweizerin Sina Candrian wiederholte in ihrem Heimresort ihren Erfolg nach dem Sieg beim Slopestyle und ist somit stolze Doppel-Siegerin bei der Junior Jam der BEO.

Die Pipe mit 4,5 hohen Walls und smoothen Transitions war genauso perfekt wie das Wetter. Schon im November wurde die Pipe gebaut; dank dem Pipe-Hauptverantwortlichen Reto Poltera und seinem erfahrenen Team, kann man ohne Übertreibung sagen, dass das die beste Pipe der Saison ist.

Juuso Laivisto, der einzige Junior Rider, der in beiden Disziplinen unter die Top 3 gefahren ist, mußte gegen den Norweger Roger Kleivdal, 3. im gestrigen Slopestyle Contest, um den dritten Platz kämpfen. Am Ende konnte sich Juuso durchsetzen, der unter anderem Frontside inverted 7 und Haakon flips zeigte. Danach war es an der Zeit für den letztjährigen Burton European Open Sieger Christian Haller und Iouri Podladtchikov, um den Sieg zu fahren. Christian fuhr stark und zeigte Frontside 9er, Backside 5er und Frontside 7er. In seinen Final-Runs war er allerdings nicht ganz so hoch wie Iouri. Es waren Iouris konstante Back-to-back 7 Kombos, smoother Style und beeindruckende Höhe, die ihm schlussendlich den Sieg einbrachten.

Results:
Junioren 14 - 16
1. PODLADTCHIKOV Iouri RUS SANTA CRUZ
2. HALLER Christian SUI BURTON
3. LAIVISTO Juuso FIN RIDE/SMITH

Junioren unter 14
1. AVIX Valentin FRA ROSSIGNOL
2. IKONEN Sami FIN BURTON
3. KLEIVDAL Morten NOR

Girls
1. CANDRIAN Sina SUI
  Sieger in der Pipe  
__________________________________________

Newsticker - Burton European Open on Course


Wir versorgen euch hier die ganze Woche über mit den neuesten Infos zum Event. Also am besten regelmässig reinschauen und abchecken!

Timetable:
Saturday, 15. January 05
14.45 h, Finals Slopestyle Juniors
Sunday, 16 January 05
14.15 h, Finals Halfpipe Juniors
Monday, 17. - Thursday, 20 January 05
Slopestyle & Halfpipe Women/Men
Friday, 21 January 05
11 h Finals Slopestyle Men
12.45 h Super Finals Slopestyle Women/Men
Saturday, 22 January 05
10.45 h Finals Halfpipe Men
12 h Super Finals Halfpipe Women/Men

Mit Busta Rhymes als musikalischen Main Act im Riders Palace Club am Freitag, 21.1.2005 wartet nur einer von vielen Gigs, die während der Bewerbe statt finden.
www.burtoneuropeanopen.com