Harte Auswirkungen hat der 5. Oktober vor allem für die arbeitende Gesellschaft, wird doch an einem Mittwoch zum Tanz gebeten. Der Schlafmangel am Donnerstag lohnt sich aber allemal, schließlich wird neben dem kräftigen Gläserheben auch noch ein sehenswerter Film in Form des FLOW Snowboardvideos "Cause and Effect" gezeigt. Mit dabei sind unter anderem die Fahrer Antti Autti, Risto Mattila oder Mikka Hast.

Check out the Teaser unter: www.flow.com

Im Anschluss an den Film steht kein geringerer als DJ Dynamite an den Plattentellern. Den alteingesessenen HipHop-Heads wird er noch zusammen mit Samy Deluxe als Dynamite Deluxe ein Begriff sein, die Zeiten sind allerdings schon lang vorbei und inzwischen hat er sich auch solo einen mehr als illustren Namen gemacht. Eine hervorragende Location bietet die neu eröffnete Schrannenhalle. Man kann sich also auf überaus tanzbare Musik und einen vollen Laden bis in die frühen Morgenstunden einstellen.

Um eines der 10 VIP Packages zu gewinnen musst du dich lediglich unter www.flow.com fuer den Newsletter registrieren und eine Mail mit dem Stichwort "Schranne an info@flow-snowboards.de senden. Mit ein bisschen Glueck hast du freien Eintritt, bekommst noch einige Drinks spendiert und Antti Autti und Mikka Hast werden dir ein signiertes Shirt persoenlich in die Hand druecken.

Ort & Datum
Mittwoch, 5.10.2005 - ab 21:00 Uhr
München, Schrannenhalle G-Geschoss
Viktualienmarkt 15 (Zugang über Blumenstraße)
  Cause + Effect, das neue Teamvideo von Flow Snowboards