21 geprüfte Snowparks 2006  
Zu Saisonbeginn ist es immer verdammt wichtig, abzuchecken welche Gebiete auch wirklich für Snowboarder attraktiv sind. Oft versprechen Tourismuskataloge die geilsten Snowparks, aber die Realität sieht dann ganz anders aus.

Eine jährliche Konstante auf die ihr euch zu 100% verlassen könnt, ist der Snowparkguide von Tommy Marsh.

Zum bereits 5. Mal liegt der Snowparkguide 2006 mit 21 Top Snowparks in AUT, CH, GER und IT in zahlreichen Shops auf. Und das Beste, das Teil ist auch noch kostenlos.

Insgesamt 21 Schigebiete mit soliden Snowparks werden euch in der neuen Ausgabe vorgestellt, in der man alle notwendigen Infos zum persönlichen Parkresort-Favoriten bekommt.
Von Bewertungen wurde Abstand genommen, aber die easy-medium-hard Bezeichnungen für die Elemente sollen euch helfen herauszufinden, ob der Park dem eigenen Fahrkönnen entsprichtt.

Auf www.snowparkguide.com kann man sich zusätzlich vom aktuellen Zustand der Parks überzeugen und aktuelle Bilder in der Gallery anschauen, oder bei den wöchentlichen Gewinnspielen feine Preise gewinnen.