Jan Michaelis in Turin dabei  
Ringe frei
Lüps und Michaelis für Olympia qualifiziert


Zwei weitere Snowboarder sind seit heute Teil der Olympiamannschaft des SVD. Nach dem Qualifikationserfolg ihrer Teamkollegen Ebner und Kober am letzten Wochenende konnten sich Vinzenz Lüps (Utting) und Jan Michaelis (Garmisch) beim FIS Halfpipe Weltcup in Saas-Fee (Schweiz) für die Olympischen Winterspiele 2006 in Turin qualifizieren.


Vinzenz Lüps fuhr im Finale des zweiten Halfpipe-Weltcups der Saison auf Platz drei, was einem Comeback gleich komme, so SVD-Geschäftsführer Timm Stade. Der Vorjahres-Vierte von Saas-Fee, Jan Michaelis, wurde Sechster.

Pech hatten dagegen der Garmischer Xaver Hoffmann und der Münchner André Kuhlmann. Sie konnten verletzungsbedingt nicht antreten und müssen nun auf einen der noch ausstehenden Qualifikationswettbewerbe hoffen. Hoffmann dürfte nach Aussagen der Betreuer aber schon in zwei bis drei Wochen wieder voll hergestellt sein.