3Motofun-Tour stoppt am Semmering - diesmal mit Live Act
Rechtzeitig zu Beginn der Semesterferien in Wien und Niederösterreich macht die 3Motofun-Tour Station am Semmering. Alle Interessierten können am 04. Februar 2006 dabei sein, wenn es hoch über den stylischen 64er Bulli geht.

Der mittlerweile vierte Stopp der 3Motofun-Tour bringt das Sprungerlebnis für Wintersportler in die Nähe Wiens. Direkt bei der Talstation "Blauer Blitz" am Westhang, gleich neben der Johanneshütte, wird bereits Freitagabend alles vorbereitet, damit Skifahrer und Snowboarder den coolen 64er Bus unter sich lassen können. Das Besondere: am Semmering geht das bei Flutlicht bis in die Nachtstunden. Begleitet von der Coverband "Noiz Doctors" können die Mutigen einen Sprung wagen und das Gefühl genießen, über den 64er Bulli zu fliegen.
Jeder neugierige Wintersportler ist kostenlos zu diesem Erlebnis eingeladen. Sicherheitsausstattung gibt es vor Ort und ein Foto vom Sprung per E-Mail danach.
  Einmal den Rockstar raushängen lassen und über einen Bus jumpen  
Jeder kann dabei sein
Man hat solche Bilder schon einmal gesehen: Freestyle Profis, die über Busse, Autos und andere Hindernisse springen. Zu schwer für den durchschnittlichen Wintersportler? Nein. Die 3Motofun-Tour ermöglicht jedem Skifahrer und Snowboarder dieses sprunggewaltige Erlebnis. Einfach, sicher und mit hohem Spaßfaktor. Zum Beweis bekommt jeder Teilnehmer ein Foto per E-Mail zugeschickt.
"Wir wollen mit unserer Tour allen Neugierigen die Möglichkeit geben, den Spaß am Springen zu entdecken. Jeder hat bei uns die Chance einfach und sicher über einen alten Bulli zu fliegen. Das macht Spaß und sieht sensationell aus.", so Organisator Bernd Berger über die Idee der Tour.

Wie funktioniert es
Aus dem Kofferraum eines Offroaders wird der Springer mittels einer 5 PS starken Elektroseilwinde auf bis zu 50 km/h beschleunigt. Mit dieser dem individuellen Können angepassten Anlaufgeschwindigkeit geht es dann ab über den Bulli Baujahr 64 hinein in eine sanfte Landung. 100% Style, Nervenkitzel und Sicherheit.

Weitere Termine 2006:
4. FebruarSemmering, Niederösterreich
11. FebruarSilvretta Nova, Vorarlberg
18. FebruarHermagor, Nassfeld Kärnten
4. MärzKaprun/Kitzsteinhorn, Salzburg
11. MärzPillerseetal/Fieberbrunn, Salzburg

Neue Termine, Locations und aktuelle Bilder gibtís unter www.3motofun-tour.at .


After Party
Neben Freestyle Spaß für jeden Wintersportler bringt die Tour auch sensationelle Partys mit. Ausgestattet mit einem Hubdach und einer Soundanlage ist der stylische Bulli Stimmungsbringer in den Abendstunden. Eine gigantische aufblasbare Couch lädt zum Entspannen ein. Freestyle und Party bis zum Abwinken.
Je nach Location werden 500 bis 1.000 Besucher erwartet, viele davon als Aktive. Gewürzt wird die Teilnahme mit einer Verlosung des neuen Motorola RAZR V3x inklusive eines Vertrages bei 3, vergeben unter allen Springern.