Zum dritten Mal am Mt. Hood  
Des Sommers größter Snowboard Contest steigt in weniger als einer Woche am Mt. Hood in Oregon. Vom 8.-12. Juli trifft sich die Freestyle Elite um in den Disziplinen Slopestyle, Quarter und Halfpipe in Übung zu bleiben. Natürlich mit am Start zahlreiche Top Rider und auch einige Burton Global Rider: Danny Davis, Natasza Zurek, Danny Kass, Scotty Arnold, Hana Beaman, Gretchen Bleiler, Kazuhiro Kokubo and Chad Otterstrom

Dank des beständigen Snow Levels am Mt. Hood konnte erstmals eine 22-foot Halfpipe hingestellt werden. Zwischendurch gibt es Yeti Touren und relaxtes rumhängen bei snow barbeques.

Fette Preise warten
Mit Hilfe der Event Sponsoren konnten über $150,000 in Preisen, darunter Motorola phones, ein Volvo C70 Convertible, zwei 2006 Harley-Davidson 883 Sportster® motorcycles, zwei 2007 Ski-Doo Freestyle Backcountry 550F snowmobiles und einiges an hartem cash locker gemacht werden. Als Best Trick Preis für quarterpipe, halfpipe und slopestyle wartet eine Rolex Uhr auf den besten Buben und das beste Mädchen.