Val d'Isere Style  
X-Box Big Day Out
4(four) Star TTR Event
20.-23. Februar, Val d’Isere

Das ist die Saison von Hampus Mosseson. Nach dem Air&Style holt er sich jetzt auch noch den Sieg beim Box Big Day Out presented by Quiksilver.

Der TTR 4(four) Star Slopestyle Event repräsentierte, was die TTR Tour ausmachen sollte:  Entertainment, fette Action, perfekte Conditions und internationale Stars.


Der Event feierte heuer bereits sein 10-jähriges Jubiläum. Mit am Start waren die derzeitige Nr#2 der TTR Wertung, Mathieu Crepel (FRA), sowie der Olympia Dritte in der Halfpipe, Markku Koski, der Britishe Champion Tyler Chorlton, Scott McMorris, Finnland’s Iikka Backstom, Schweden’s Hampus Mosseson, Martin Cernik und der Zweite des letzten Jahres, Jacob Wilhelmson.

Am Ende war es Hampus Mosseson, der die Ehre mit nach Hause nahm. Zweiter wurde Jaakko Ruha(FIN) und Aleksi Vanninen(FIN), der sich als dritter vor Martin Cernik(CZE) einreihte.

Aber die kommenden Wochen bringen noch einige fette Events in der TTR World Tour. Es bleiben also noch genügend Möglichkeiten, Punkte zu machen, und so hat auch Hampus noch die Chance auf einen Podiumsplatz. Weiter geht es in Norwegen mit deinem 5 Star Event, der legendären Arctic Challenge mit dem Quarterpipe Titel.

Check unbedingt die Homepage mit fetten Videos unter: www.xboxbigdayout.com


TTR World Ranking
1. Mattila, Risto FIN Billabong 848.55 1st
2. Crepel, Mathieu FRA Rl, Quiksilver 814.06 2nd
3. Mueller, Nicolas SUI Burton 776.57 3rd
4. Korpi, Janne FIN K2 709.88 4th
5. Horgmo, Torstein NOR Rome 708.83 5th
6. Benedek, David GER Salomon 686.01 6th