Backside 180 (Mute)

Trick: Backside 180 (Mute)
Rider: Gerald Kreuzberger, 21 Jahre und Kaprun Local
Sponsoren: Ride, Sessions, 32, Smith,
Ride with SB-Shop Kaprun
Beschreibung: Gerald Kreuzberger
Schwierigkeit: **

Endlich ist es uns wieder gelungen, mit der neuen Saison auch wieder neue Tricks. Wir beginnen halbwegs gemütlich mit einem Backside 180, ein Trick der ansich nicht so schwer ist, allerdings will man ihn mit viel Style machen so wie hier bedarf es langer Übung.



   Also, erstens tief anfahren und das Brettl am Belag lassen (flach), und sich auf den Absprung konzentrieren.


   Erreicht man den Take Off, springt man kräftig ab und ..


   ..leitet die Rotation mit seinem Kopf und seinen Schultern langsam ein.


   Danach zieht man beide Beine an


   und grabt Mute.


  Wichtig ist, dass sich der Oberkörper, vor allem die Schulter (im meinem Fall der rechte Arm) weiter in Richtung des Backside 180s drehen.


  Um die Rotation noch etwas zu verlangsamen, .. 


   kann auch noch fett getweakt werden ...


   ..das gibt dem Trick auch noch etwas extra Style.


   Hat man den Trick(die Oberkörper-Bewegung) richtig gemacht, ...


  

..sollte langsam aber sicher die Landung ins Blickfeld kommen. Also schnell den Grab auslassen und Landung anvisieren. 


 


 



   Beine leicht strecken


   um die Landung zu packen.


   Landen, ausfahren


   und locker Smilen. 




  

Geschwindigkeit einstellen:
sehr schnell
schnell
mittel
langsam
sehr langsam