AC Bericht Wallsee

13.06.2007

Gelungener Auftakt des Austrian Wakeboard Cups 2007 in Wallsee bei herrlichem Wetter und perfekten Wasserbedingungen

Lisa Greslehner souverän
Pic by Matthias Meissl

Austrian Wakeboard Cup 2007
1. Stopp Wallsee
Thomas Wartberger und Lisa Greslehner siegen!

Samstag, 9. Juni 2007: Gelungener Auftakt des Austrian Wakeboard Cups 2007 im Sportzentrum Wallsee in Niederösterreich! Bei herrlichem Wetter und perfekten Wasserbedingungen holte sich Lisa Greslehner wie erwartet den Sieg. Die 19 jährige Wienerin ließ nichts anbrennen, präsentiert ihr gesamtes Repertoire und verwies Stefanie Frais aus Marbach/Donau sowie Stefanie Pirker vom Ossiachersee auf die Ränge.

Greslehner hatte sich den Winter über einige Wochen in Thailand und Orlando vorbereitet. Seit dem heimischen Saisonbeginn trainiert sie fleißig in Gmunden bei der KGB Company, wo das Mastercraft X2 Tourboot zwischen den Wettkämpfen liegt.

Bei den Herren kam es zum Kopf an Kopf Rennen der starken Kärntner. Thomas Wartberger aus Pörtschach zeigte bereits in der Qualifikation auf. Im Finale landete er sämtliche Spintrick Variationen und zeigte spektakuläre Flips. Damit sicherte er sich seinen ersten Sieg bei einem Austrian Wakeboard Cup. Nur ganz knapp dahinter landete der Veldener Thomas Storch auf Rang zwei vor Stefan Aichholzer aus Villach, der trotz Knieproblemen auf den dritten Rang sprang.


In zwei Wochen geht es am Wasserskilift jetlake in Feldkirchen (OÖ) mit dem Austrian Wakeboard Cup weiter. Dort treffen die besten Cable Wakeboarder Österreichs aufeinander. Erwartet wird ein spannender Kampf zwischen Lokalmatador Daniel Fetz und zahlreichen Newcomern wie etwa Rene Rappl aus Wien.


Thomas "Watti" Wartberger spint zu seinem ersten Austrian Cup Sieg
Pic by MAtthias Meissl

Ergebnisse im Überblick:

Herren:
1. Thomas Wartberger UWWSC Pörtschach
2. Thomas Storch Wakeboard Bros. Döbriach
3. Stefan Aichholzer WSC Ossiach
4. Rene Widmann WSC Ossiach
5. Egon Thuile WSC Ossiach

Damen:

1. Lisa Greslehner AWC Vienna
2. Stefanie Frais WSC Marbach
3. Stefanie Pirkner Waketeam Ossiachersee

Masters:
1. Karl Nemec WSC Marbach
2. Helmut Nagl WSC Marbach
3. Wolfgang Schilcher WSC Marbach

Intermediate:
1. Haslinger Markus WWSC Asten Ausee
2. Pirker Fabian Waketeam Ossiachersee
3. Temper Roland WSC Marbach

Rookies:
1. Beneder Christian DWP danube wake power
2. Huber Daniel DWP danube wake power
3. Bergmann Alexander Waketeam Ossiachersee