TEN-80: Neue Homepage + neue Teamrider

03.03.2009

Shoppen erlaubt! TEN-80 präsentiert die 2009er Kollektion auf einer neuen Homepage. Ausserdem gibt es neue Teamrider in Österreich und Deutschland

TEN-80 - 100% Wakeboarding
Neue Webseite und neue Teamrider für 2009


Mit Jahreswechsel ist die neue TEN-80 Webseite online gegangen und zeigt die vollständige Line für 2009. Eine komplett neue Struktur mit übersichtlicher Produktanimation, vielen Detail-Pics und allen Infos zu den zwei neuen TEN-80 Kollektionen HAZE und ELEVEN macht Shoppinglaune. Ein neuer Dealer Locater verrät den nächsten TEN-80 Händler ums Eck und in den „Latest News“ sind aktuelle Infos rund um TEN-80 zu finden. Dabei beschränken sich die Infos nicht nur auf die USA, sondern liefern News aus der ganzen Welt.

Gleich mal www.ten-80.com eintippen und die zwei neuen Kollektionen abchecken: Die HAZE Kollektion ist eine Anlehnung an jene Ära, in der Love, Peace und psychedelische Grafiken das Leben bestimmten. Die ELEVEN Kollektion ist rotzfrech, rockig und erinnert an late night Jam Sessions mit Dosenbier und Punkrock Musik. Bei der neuen Line wurde wieder viel Wert auf Details, Pockets und hochwertige Quickdry Stretch-Materialien gelegt. Mit der Erfindung der Casual Boardshort hat TEN-80 den Spalt zwischen klassischen Surfshorts und Walkshorts überbrückt. TEN-80 Boardshorts zeichnen sich durch ihren einzigartigen Streetwear Look aus und bieten jederzeit perfekten Tragekomfort. Jede Menge Taschen, die mit Reißverschlüssen oder Knöpfen verschließbar sind, funktionieren beim Off Axis 720 genauso, wie beim Après Ride in der Bar.

ten80 2009 news
Screenshot von der neuen Ten-80 Homepage

Zu 100% für Wakeboard
Auf der neuen Webseite unterstreicht TEN-80 auch das Commitment zu 100% Wakeboard. Seit der Gründung 2004 liegt der Fokus bei der Entwicklung von hochwertiger Bekleidung, Westen und Accessoires für den Wakeboard Lifestyle. TEN-80 stand immer und wird immer für Wakeboarden stehen. Entgegen anderer Boardshort-Hersteller, für die Wakeboarden nur eine Randerscheinung ist, unterstützt TEN-80 zu 100% ausschließlich „Wake-Sports“. Unterstützt wird dabei jeder Level, beginnend bei Einsteigerprogrammen bis hin zu den Profifahrern. Die Leidenschaft und das Bestreben, unseren Sport immer größer und populärer zu machen, zeichnen die Brand aus Orlando / Florida aus. Egal ob an irgendeinem Cable in Mitteleuropa oder am Hausteich in den USA; TEN-80 rockt mit.

Neue Teamrider
Sowohl im deutschen als auch im österreichischen Team gibt es Verstärkung. Mit Daniel Wehmann konnte der neue deutsche Meister gewonnen werden. Daniel landete schon 2007 bei der DM auf Platz drei und legte 2008 nochmal ordentlich nach. Weiters im deutschen Team dabei sind Chris Grüner, Sebastian Thums und Wakeskate-Spezialist Jan Grabski.

Ten-80
Der aktuelle deutsche Meister Daniel Wehmann und Wakeskater Jan Grabski

In Österreich gesellt sich mit Astrid Schabransky die erste Dame hinzu. Astrid gewann mit drei Siegen bei vier Events überlegen den Austrian Wakeboard Cup 2008. Sie ist amtierende Staatsmeisterin und wurde fünfte bei der Cable EM in der Türkei. Gemeinsam mit Stefan „Stiffler“ Lebwohl, Emilio Epstein und Kevin Cobb bildet sie das Österreichische Team.

Ten-80
Astrid Schabransky hat 2008 in Österreich alles gewonnen und ist bei der EM 5. geworden

Weitere Links zum Thema:
www.ten-80.com