Wir lüften das Geheimnis:

10.03.2014 - TOPSTORY

Welcome Julia Rick, die Erste im neuen Ronix Cable Team!

WELCOME JULIA RICK!

Julia Rick Ronix
Julia Rick ist der erste Neuzugang im RONIX Cable Team

Obwohl sie erst seit wenigen Jahren im Wettkampfgeschehen mitmischt, gehört Julia Rick schon jetzt zu den ganz Großen im Cable Wakeboarden. Sie hat in den letzten zwei Saison so ziemlich jeden Titel geholt, den es zu gewinnen gab, egal ob bei IWWF oder WWA Events. Die 20-jährige aus Köln legte einen regelrechten Senkrechtstart hin und macht Tricks, die noch nie zuvor von einem Mädel gelandet wurden.
Mit gleich drei Auszeichnungen beim Rider of the Year Award 2013 wurde sie zur besten Dame am Wasser gewählt. Die IWWF kürte sie ebenfalls zum E&A Athlete of the Year 2013. Zurecht, denn mit Gold bei der EM am Cable in Schweden und Platz 1 bei der WWA Weltmeisterschaft in Abu Dhabi scheint sie derzeit unschlagbar.

Julias Style ist einzigartig im Ladies Wakeboarden. Viel Power, stylische Grabs und technische Tricks wie Frontmobe oder Switch Mobe 5 kratzen auch am Ego so mancher Jungs.

Bereits im Herbst hat sie die 2014er Ronix Kollektion getestet und seit einigen Wochen ist sie auf den Philippinen und jetzt in Thailand mit ihrem neuen Bill Board und Frank Boot unterwegs. Julia schätzt die Kombination aus weichem Flex und super Pop des neuen Bill Boards. Dank der veränderten Glasfasereinlagen wurde der Kern optimiert und besitzt jetzt noch mehr Flex. Mit dem einzigartigen Channel entlang der Kante mit Grip& Release Technologie werden Invert Tricks zum Genuss. Der etwas weichere Frank Boot bietet super Fersenhalt bei gleichzeitig viel seitlichem Flex für Julias stylische Tweaks.

Wir freuen uns schon auf einen spannenden Sommer und heißen Julia im neuen Ronix Cable Team herzlich Willkommen! Wenn sie nicht gerade auf Contests unterwegs ist, könnt ihr sie mit Sicherheit des öfteren am Twin Cable in Beckum antreffen, wo das deutsche RONIX Headquarter zuhause ist.

Stylischer Nosepress im CWC von Julia
Tailglide von Julia Rick auf ihrem neuen Ronix Bill Board und den Frank Boots!

Zum Gewinnspiel: Herzlichen Glückwunsch an Pia N.

Check out Julia: www.JuliaRick.com


In den nächsten Tagen stellen wir euch den zweiten Neuzugang der RONIX Familie vor, also bleibt dran!

_______________________________________________________________

NEWS vom 07.03.2014
Ratet mit, wer der erste Rider im neuen Ronix Cable Team ist?

Von der Gründungsstunde weg im Jahr 2006 startete RONIX mit einem unglaublichen Team an Topathleten wie Parks Bonifay, Chad Sharpe oder Danny Harf. Über die Jahre hinweg kamen Rider wie Adam Errington, Marc Rossiter, Dean Smith, Shota Tezuka, Erik Ruck und natürlich Dominik Hernler zum International Team dazu. Auch aus Europa hat man angefangen beim dreifachen Weltmeister Bernhard Hinterberger über Felix Schneider (GER), Guy Firer (ISR), Emilio Epstein (AUT), Janick Otto (GER), Sanne Meijer (NED) uvm. erfolgreiche Rider am Start.

Für die Zukunft soll das Engagement von RONIX am Cable weiter ausgebaut werden und dafür wurde ein neues Team zusammengestellt, das vorwiegend in den Wake Parks Europas zuhause ist.
In den nächsten Wochen stellen wir euch deshalb regelmäßig ein neues Mitglied der RONIX Familie vor. Ganz leicht wollen wir es aber nicht machen, deshalb gibt es immer zuerst einen kleinen Hinweis zum Raten. Am Montag lösen wir dann das Rätsel auf.

Ladies first präsentieren wir euch heute den ersten Neuzugang:

Wer könnte das sein?
Wer könnte das sein?

Wer erkennt, welche junge Dame sich hinter dem Bild verbirgt, kann gleich mal ein Kommentar auf Facebook hinterlassen. Unter allen richtigen Eingängen verlosen wir eine Ronix Boat Coat Kapuzenjacke. Die hält euch schön warm, bis der Sommer kommt.


Facebook:
facebook.com/wakeboard.ag